Jetzt, wo die Tage kühler und die Nächte länger werden, beginnt die Vorfreude auf die etwas andere Sportsaison. Bei Wind und Wetter, Laub und Regen oder bei Schnee und Eis die sportliche Seite der Natur entdecken – das braucht gute Augen.
Mehr
Tatsächlich ist es gerade der schleichende Verlauf, welcher den Grünen Star, auch Glaukom genannt, so gefährlich macht. Denn meist werden Sehstörungen, die im Zusammenhang mit Grünen Star auftreten, erst in einem fortgeschrittenen Stadium wahrgenommen.
Mehr
„Wie hast du es geschafft, so schnell den Berg hinunter zu fahren, Papa?“ „Ja, David, das liegt an meiner neuen Sportbrille. Unglaublich, was das ausmacht mit diesen neuen Gläsern und dem speziellen Sonnenfilter.
Mehr
Ausgefallene Bügel und Stege, feinprofilierte Metalle, sechs- oder achteckige Gläser mit getönten Kanten, Rahmen mit wilden Mustern und grosszügigen Cut-Outs… Sind wir zurück in den 90ern?
Mehr
Der digitale Alltag hat unsere Sehgewohnheiten stark verändert. Täglich versuchen unsere Augen auf Handy-, Tablet- oder Laptop-Screens minimale Schriftgrössen zu entziffern oder schnell geschnittenen Videosequenzen zu folgen.
Mehr
Stil ist die Geliebte der Kunst – dieses von Coco Chanel geprägte Bonmot bringt auf den Punkt, was Menschen mit Designanspruch am Herzen liegt: Wer sich gerne mit schönen Dingen umgibt, bevorzugt oft Design, das bleibt. Genau das verbindet legendäre Brillenformen mit Möbelklassikern.
Mehr
Gerade in der dunkleren Jahreszeit fällt vielen Menschen auf, dass ihr Sehvermögen bei Dämmerung oder in der Nacht bedenklich stark eingeschränkt ist. Wer schon bei nicht ganz optimalen Lichtverhältnissen Mühe beim Sehen hat, sollte dieses Warnsignal ernst nehmen.
Mehr
Beim Sport setzen die meisten Brillenträger heute lieber auf Kontaktlinsen. Das macht Sinn, denn dank freierer Sicht, einem grösseren Blickfeld und Fassungslosigkeit ist es möglich, Bewegungen noch schneller und dynamischer zu koordinieren.
Mehr