Visus - Startseite

Brillentrends 2017: Minimalismus statt Maximalismus  

Die Mode wandelt sich ständig. Mit ihr auch das prägendste und schönste It-Piece für das Gesicht: Die Brille. DAS Statement für guten Geschmack und persönlichen Stil. Damit Sie up-to-date sind, was Mann und Frau jetzt tragen sollten, nennen wir Ihnen gleich die angesagtesten Korrekturbrillen-Trends für diesen Sommer.

 

Nach nicht enden wollendem Streberlook gehört der Nerd-Trend nun definitiv der Vergangenheit an. Insbesondere übergrosse Designs mit massivem Rahmen passen irgendwie nicht mehr ins Gesicht der Moderne. Wir haben es schon zu Beginn des Jahres angedeutet: Es wird nun noch einmal filigraner und minimalistischer bei den Fassungen. Kleinere und sanftere Formen, schlanke und leichte Fassungen sind the way to go respektive the way to see. Die Designstars distanzieren sich von Ecken und Kanten und verleihen den neusten Brillenfassungen mit runden Gläsern einen smarteren und zeitgemässeren Look. Auch laute Extravaganzen an der Brille sind nicht mehr notwendig. Die neue Faszination steckt in der Liebe zum Detail. Brillen mit dem gewissen Etwas, sei es der besondere Materialmix der Fassung oder speziell verzierte Details wie Ziselierungen auf dem Nasensteg und an den Scharnieren zeugen von Individualität und Einzigartigkeit. Auch die Entwicklung in der Materialisierung sind enorm. Fassungen, perfekt inszeniert in Materialien wie Leder, Papier, Karbon oder Stein sind echte Hingucker. Besonders im Trend ist der Mix aus unterschiedlichen Rohstoffen. Hier Titan mit Gold, da Acetat mit Naturhorn, dort Holz mit Edelstahl und so weiter. Die neuen Trendfassungen werden einfach aus mehreren Materialien fusioniert und bieten dadurch eine charismatische Eigenheit. Wer sich etwas Ausgeflippteres wünscht, entscheidet sich am besten für kontrastreiche Farbverläufe oder tierische Musterungen, die ein echtes Revival feiern.

 

Damit Sie Ihre persönlichen Favoriten finden, kommen Sie am besten vorbei. Bei uns gibt’s das, was es nicht an jeder Ecke gibt. Wir haben die Brillen, die zu Ihrem Gesicht passen und Fachleute, die sich nicht nur mit Augenoptik, sondern auch mit Mode und Stilberatung auskennen. Hier geht’s zum visus member in Ihrer Nähe.  


Charisma für die Sonne

Sich frei fühlen. Persönlichkeit zeigen. Anders sein als die anderen. In einem Style, der perfekt mit dem Gesicht harmoniert. Im Dialog mit Ihrer Persönlichkeit erzählen unsere Sonnenbrillen einzigartige Geschichten. Wie wollen Sie sich fühlen? Wer möchten Sie sein? Unsere UV-Ikonen sind alles, ausser gewöhnlich. Sie kommen aus den führenden Manufakturen für Design und Sonnenkult und sie werden auf Wunsch sogar individuell für Sie gefertigt. Und das ist auch gut so, denn die Sommersonne provoziert es geradezu, sich modisch neu und glänzend in Szene zu setzen.

Folgen Sie der Sehnsucht Ihres Herzens, beweisen Sie Mut zum eigenen Stil und machen Sie Ihre Freunde neidisch. Bei uns finden Sie genau das, was andere nicht führen. Charisma unter der Sonne, mit Sonnenbrillen der extravaganten Art für Shoppingtouren, Beachlife, Cabriovergnügen, Strandcafé, Bootsausflüge, Golfsport oder ganz einfach für das luftig-leichte Leben Ihres persönlichen Sommertraums. Bestmöglicher UV- und Blendschutz ist dabei selbstverständlich. Viel spannender ist unsere riesige Auswahl an speziellen Gläsern, Tönungen und Veredelungen für verschiedenste Anforderungen und Lichtverhältnisse – mit oder ohne Sehkorrekturen.

Wir entführen Sie mit Stil in den Rausch der Sonne und garantieren Ihnen modische WOW-Effekte und Sicherheit nach Mass. Inszenieren Sie Ihren Augenaufschlag neu und entdecken Sie die Welt der Komplimente. Ob im lässigen City-Style oder im sinnlichen Strand-Look. Mit unserer Eyefashion erobern Sie nicht nur den Sommer, sondern auch die Herzen alles Fashionfreunde.


Federleichter Lifestyle 

Sie sind kaum zu spüren, federleicht und höchst komfortabel. Von den besten Designern perfekt durchgestylt. Ultraleichte Kreationen von klassisch bis avant-garde zählen zu den gefragtesten Stars dieser Saison. Sie setzen das luftig leichte Lebensgefühl unserer Zeit in eine überraschende Vielfalt an Materialien um. Titan, Aluminium, Naturhorn, Gold und Edelacetat sind ebenso vertreten wie kreative Werkstoffe besonderer Art. Zum Beispiel Holz aus heimischen Bergwäldern, ultraleichte Karbonfasern oder ganz neu auch Papier, das erstaunlich leichte Fassungen ermöglicht.

 

Auch markante Designs mit starken Formen sind heute in Ultraleicht-Bauweise erhältlich. Randlose Fassungen sind wohl nach wie vor dabei. Doch die Formensprache der neuen Leichtgewichte geht weit darüber hinaus. Wer es leicht mag, hat heute mehr Freiheit als je zuvor, sein ganz individuelles Design zu wählen. Das macht es noch verlockender, die neue Leichtigkeit des Seins nach eigenem Gusto auszudrücken. Bei den visus members finden Sie jetzt eine faszinierende Auswahl der neuen Ultraleichtgewichte. Hier geht’s zu den visus Experten in Ihrer Nähe.


UV-Schutz für die schönsten Tage im Jahr

Herrliche Zeiten erwarten uns draussen. Ferien am Strand, in den Bergen oder entspannte Kreuzfahrten. Sport in allen Variationen. Freizeitaktivitäten wie Wandern, Velotouren und Ausfahrten im Cabrio oder mit dem Motorrad. Und nicht zuletzt das süsse Nichtstun unter der Sommersonne in Cafés, auf Seeterrassen oder wo auch immer.

Was das Leben im Sommer so angenehm macht, bringt ernsthafte Gesundheitsrisiken für die Augen mit sich. Ein zuverlässiger UV-Schutz nach Mass ist beim heutigen Klima deshalb unverzichtbar. Der Sonne schutzlos ausgesetzt, können unsere Augen zudem brennen oder schmerzen, tränen oder austrocknen. Ganz zu schweigen von möglichen Spätfolgen durch die schädlichen UV-Strahlen.

Oft täuscht man sich, wie hoch die Strahlenbelastung tatsächlich ist. Denn das eigene Empfinden nimmt nur Blendlicht wahr, die UV-Strahlen aber nicht. Besonders intensiv ist die Strahlung im Hochgebirge, am Strand und auf dem Wasser. Das leuchtet ein. Aber hätten Sie gedacht, dass auch Lesen im Freien die Gesundheit der Augen gefährden kann und dass selbst im Schatten noch über 90 Prozent der Strahlung ankommen?

Schützen Sie Ihre Augen vor UV-Strahlung und achten Sie bei Ihrer Sonnenbrille auf optimalen UV-Schutz. Unsere Experten helfen Ihnen gerne dabei, die richtige Filterkategorie und die optimale Brillenglas-Tönung für Ihre Aktivitäten im Freien zu wählen. Falls Sie in den Süden reisen, empfehlen wir spezielle Brillengläser mit höherem UV-400-Schutz. Aber auch für jedes andere Sommerabenteuer finden wir den passenden UV-Schutz nach Mass für Sie. Reden Sie mit unseren Experten. Sie nehmen sich gerne Zeit dafür, Sie rund um den UV-Schutz persönlich und kompetent zu beraten.


Hightech-Sportswear für Ihre Augen

Klar, dass man zum Sport eine entsprechende Ausrüstung braucht. Dass dies auch für die Brille gilt, bemerkt man oft zu spät. Zum Beispiel, wenn man die Fische durch die Taucherbrille nur verschwommen sieht. Wenn wegen des Gegenlichts beim Tennis der Aufschlag verpatzt wird. Wenn beim Segeln die Brille ins Wasser fällt, oder wenn der Schuss wegen ungenügendem Kontrast viel zu selten ins Schwarze trifft.

 

Besser Sie kommen gleich zu uns für beste Sicht und mehr Sicherheit beim Sport. Unsere Sportsvision-Experten kennen sich mit verschiedensten Sportarten hervorragend aus. Aufgrund der präzisen Prüfung Ihrer Sehleistung empfehlen wir Ihnen eine Sehlösung nach Mass mit individueller Korrektur, die optimal auf Ihren Lieblingssport und Ihre Wünsche zugeschnitten ist. In unserem vielseitigen Sortiment an Sportbrillen, Sportsonnenbrillen und Kontaktlinsen ist für alle Sportarten etwas dabei. Ergänzt mit neuesten Hochleistungsgläsern bieten diese Hightech-Brillen optimale Voraussetzungen für beste Sicht und höchsten Sehkomfort, mehr Bewegungsfreiheit und Sicherheit beim Sport.

 

Optischer Champion unter den Spezial-Brillengläsern sind die sogenannten Freeform-Gläser mit individueller Korrektur. Sie werden nach Mass gefertigt und sind unter den Brillengläsern, was HD beim Fernsehen ist.

 

Gerne zeigen Ihnen die Visus Member, welche Möglichkeiten sich für Ihre Sportart bieten und begleiten Sie bis zu Ihrer individuellen Sportbrille nach Mass.


GRAUER STAR frühzeitig erkennen

Das Sehen wird immer verschleierter und das Erkennen von Farben und Kontrasten verschlechtert sich. Meist tritt diese verbreitete Augenkrankheit schleichend und im höheren Alter auf. Bei Grauer Star, auch Katarakt genannt, handelt es sich um eine Trübung der Augenlinse. Die Sehleistung schwindet, es kommt zu erhöhter Blend-Empfindlichkeit und die Sehschärfe nimmt massiv ab. Das kann zu enormen Schwierigkeiten im Alltag führen. Zeitung lesen, Fernsehen oder am Computer arbeiten ist, wenn überhaupt, nur noch mit grosser Anstrengung möglich. Beim Lenken von Fahrzeugen, insbesondere bei Dämmerung oder Nacht, wird es je nach Stadium richtig gefährlich.

 

Im Rahmen einer gezielten Vorsorge-Untersuchung können die visus Experten Anzeichen dieser weit verbreiteten Augenkrankheit erkennen. Die eigens dafür ausgebildeten Spezialisten verfügen über das Fachwissen und die technische Infrastruktur um zu ermitteln, ob die Leistungsfähigkeit und Vitalität der Augen der Altersnorm noch entsprechen. Sollten krankhafte Veränderungen festgestellt werden, überweisen die visus Experten für medizinische Abklärungen weiter an die Fachärzteschaft.

 

In den meisten Fällen ist Grauer Star eine altersbedingte Veränderung der Augenlinse. Wer davon stärker betroffen ist, kann die Sehkraft durch einen ambulanten operativen Eingriff mit sehr gutem Resultat zurückgewinnen. Es ist in der Schweiz der am häufigsten durchgeführte operative Eingriff. Wir beraten und begleiten Sie von der Voruntersuchung bis zur Betreuung nach einer allfälligen Operation. Dabei gilt stets die Regel: Vorsorgen ist besser als heilen. Das visuelle System sollte ab dem 40sten Altersjahr in regelmässigen Abständen auf seine Funktionen geprüft werden. Hier sind Sie an der richtigen Adresse, um eine Augenkrankheit wie Grauer Star frühzeitig zu erkennen.


Perfekter Finish aus der Werkstatt

Kopfform, Gesicht, Augen, Sitz der Ohren und mehr sind von Mensch zu Mensch ebenso verschieden, wie modischer Geschmack und persönliche Vorlieben. Damit Brillen optimal passen und maximalen Trag- und Sehkomfort gewährleisten, müssen Sie im letzten Fertigungsschritt präzise auf individuelle Gegebenheiten abgestimmt werden – in den Werkstätten der visus member.

Passgenauer Sitz, höchster individueller Tragekomfort und ein perfekter Finish kommen nicht von ungefähr. Dafür sind die Werkstätten der visus member da. Mit filigraner Handarbeit, modernster Technik, Erfahrung, Fachkompetenz und viel Fingerspitzengefühl entstehen dort aus Fassungen und Gläsern perfekte Unikate nach Mass. Auch bei der Brillenpflege, bei Serviceleistungen und Reparaturen kümmern sich die Experten der visus member mit derselben Leidenschaft um jedes Detail - auch für Brillen, die nicht bei einem visus member gekauft wurden. Erst wenn alles passt und die Brille perfekt individuell abgestimmt ist, darf sie die Werkstatt verlassen.  

Für die optimale Anpassung und den perfekten Finish sind zahlreiche Arbeitsschritte erforderlich: Schleifen und Bohren, Montieren und Justieren, Reparieren und Ersetzen, Reinigen und Polieren, Pflegen und vieles mehr. Sorgfalt, Geduld und Präzision sind dabei ebenso inbegriffen, wie die Leidenschaft für Brillen und die Liebe zum Detail. Damit Gläser und Fassungen den letzten Schliff erhalten mit einem perfekten Finish. Für maximalen Sehkomfort und bequemen Sitz. Und damit Ihre Brille zu einem vollendeten Unikat wird, das so individuell und einzigartig ist wie Sie.  


Einzigartig, leicht und hautfreundlich: Unikate aus Naturhorn

Sie stehen für das Bekenntnis nach einem authentischen, gesunden und natürlichen Lebensstil. Brillen aus Naturhorn sind wahre Unikate. Federleicht, angenehm für die Haut und dank manueller Fertigung so individuell wie ein Massanzug. Keine Maserung und kein Farbton ist wie der andere und die Form kann nach Gusto auf die Besitzer abgestimmt werden. Formen, Farben und Strukturen sind wählbar. Rund, oval, eckig, massiv, dezent, seidenmatt oder glänzend. Brillen aus echtem Naturhorn passen sich den Wünschen an. Fassung und Bügel werden präzise auf die Kopfform abgestimmt. Das sanfte Material schmeichelt dabei dem Gesicht nicht nur in optischer, sondern auch in haptischer Hinsicht. Aufgrund ihrer Hautfreundlichkeit und Leichtigkeit sind Naturhornbrillen äusserst beliebt.

 

Das zur Fertigung der edlen Naturprodukte verwendete Horn stammt in den meisten Fällen von asiatischen und afrikanischen Wasserbüffeln. Diese vielfältig vorkommenden Nutztiere unterliegen nicht dem Washingtoner Artenschutzabkommen. Die Verwendung der Hörner unterliegt dennoch strengen Vorschriften. Nur ein kleiner Teil davon wird für Brillenfassungen verwendet. Das faszinierende Naturmaterial ist robust, leicht und absolut einmalig in seiner Zeichnung und seinen Farbnuancen. Es enthält keine belastenden Stoffe und wird von Hand nach Mass gefertigt. Wer das Besondere sucht und dabei der Natur nahe sein möchte, sollte die zeitlosen Schönheiten gesehen und erlebt haben. Brillenfassungen aus Naturhorn sind eine Klasse für sich. Klar, dass unsere Beratung diesem hohen Standard in keiner Weise nachsteht. Hier finden Sie die wohl grösste und schönste Auswahl an Naturhorn-Unikaten. 


Ich kann das Kleingedruckte nicht mehr lesen

Meist beginnt nach dem 40sten Altersjahr. Die Schrift auf dem Handy, die Morgenzeitung im Zug, das Fernsehprogramm, Preisschilder im Supermarkt, die Angaben auf der CD-Hülle, Bücher, und, und, und. Alles muss wie von einem Tag auf den anderen weiter weggehalten werden. Nur so ist das kleiner Gedruckte überhaupt noch einigermassen lesbar. Das Ganze ist ein natürlicher Vorgang, nennt sich Presbyopie oder Alterssichtigkeit und lässt sich auf unterschiedliche Arten auskorrigieren. Unabhängig davon, ob für die Ferne bereits eine Brille oder Kontaktlinsen benötigt werden, kann die mangelnde Einstellfähigkeit der Augenlinse bei Presbyopie problemlos individuell für die Nähe oder als Gleitsichtlösung respektive mit Kontaktlinsen für Nah und Fern auskorrigiert werden.

 

Schnell einmal greifen Menschen zu Fertigbrillen mit Fixkorrekturen. Das kann natürlich nur eine Notlösung sein. Warum? Weil es sich bei den Glasstärken um allgemeine Standardwerte handelt und die Korrekturen nicht individuell auf das Auge eingestellt sind. Feste optische Werte bedeuten also nur ungefähr gute Sicht. Massgeschneiderte Augenoptik hingegen bedeutet perfekte Sicht. Dazu kommt, dass sich die Augen an Fehleinstellungen gewöhnen und damit eine optimale korrekte Korrektur auf Dauer noch schwieriger und aufwendiger wird. Eine nachhaltige Lösung braucht die Erfahrung von Profis und dazu die Präzision neuster Technologien. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Sehkraft wirklich passt und die Augen entspannt durch den Tag sehen. Verkrampfte Augenmuskeln können zu unangenehmen Kopfschmerzen führen und ‚Hand aufs Herz’: Eine Fertigbrille sieht ja auch nicht wirklich sexy aus... Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan. Sie verdienen Qualität, Stil und Entspannung. Das alles finden Sie hier.


Ist Augen-Innendruck erhöht...

...ist dies vom Prinzip her vergleichbar mit einem erhöhten Blutdruck. Es bedeutet nicht unbedingt, dass eine Erkrankung vorliegt, aber man sollte näher hinsehen und den Ursachen auf den Grund gehen.

 

Der Augen-Innendruck sorgt für eine gleichmässige Form des Augapfels, der im Innern aus einer gallertartigen Masse besteht. Linse, Iris und Hornhaut werden vom Kammerwasser umspült und mit lebenswichtigen Nährstoffen versorgt. Das Kammerwasser bildet sich dabei ständig neu und fliesst über den Blutkreislauf wieder ab. Ist dieser natürliche Abflussvorgang erschwert, steigt der Druck im Auge. Ein erhöhter Innendruck kann auf Dauer den Sehnerv schädigen.

 

Die Messung des Augen-Innendruckes ist eine berührungs-und schmerzlose Methode, die sofort Aufschluss gibt und zur Früherkennung von Erkrankungen wie z.B. Grüner Star beitragen kann. Die visus Experten arbeiten mit modernsten Messgeräten, die in weniger als einer Tausendstel-Sekunde über einen Luftimpuls hochpräzise die Messdaten ermitteln. Sofort wird ersichtlich, ob der Augen-Innendruck der Norm entspricht. Je nach Resultat erfolgen innerhalb einer Vorsorge-Untersuchung weitere Massnahmen, wie z.B. die Gesichtsfeld-Messung. Sie misst das Sichtfeld, das ein Auge wahrnimmt, ohne sich von einem zentralen Punkt weg zu bewegen. Dieser Untersuch eignet sich sehr gut zur Früherkennung eines Verdachts auf Grüner Star. Nähere Infos dazu finden Sie ebenfalls in diesen Blogeinträgen.

 

Die Messung des Augen-Innendrucks ermöglicht ein frühzeitiges Ergreifen von Gegenmassnahmen. Sollten die visus Experten bei ihren optometrischen Vorsorge-Tests allfällige Ungereimtheiten feststellen, verweisen sie für medizinische Abklärungen weiter an die Fachärzteschaft. Empfohlen ist, den Augen-Innendruck ab dem 40sten Altersjahr regelmässig zu prüfen.


Der modische Rahmen für die Brille 

Mode ist wie Kunst – was gefällt, liegt im Auge des Betrachters. Modescouts entwickeln jedes Jahr neue Strömungen und Ären, bereiten nostalgische Kleidungsstücke auf und erfinden sie neu. Damit Sie den Rahmen für Ihre Brille bestimmen können und sich von Kopf bis Fuss wohl fühlen, haben wir hier die wichtigsten Modetrends in Kürze zusammengefasst:  

 

Die offiziellen Trendfarben sind eine klare Hommage an das schwerelose Gefühl des Frühlings. Vor allem Grün sticht in den verschiedensten Facetten auf den Laufstegen der Welt heraus. Fröhliche Stimmungsmacher wie Orangerot, Blütengelb, Marineblau und alle Nude-Töne sind dieses Jahr gerne gesehen.

 

Nicht nur durch die Farbenwelt wird der luftige Frühling in die Kleiderwelt integriert, auch die wiederkehrenden Blumenmuster in diversen Formen und Ausführungen zeigen, dass man jetzt auf Leichtigkeit setzt.

 

Die Linie zwischen Herren-und Damenmode ist längst nicht mehr so klar gesetzt, was viel Freiraum für kreative Outfits zulässt. So werden dieses Jahr für Sie und Ihn mit Metallic-/und Samtstoffen und nostalgischen Schulterpolstern Erinnerungen aus der Jugend geweckt. Streifen in alle Richtungen und Längen sind ebenso ein androgyner Trend, der kein Geschlecht kennt.

 

Herr von Welt darf sich auf legere Art und Weise in Anzügen zeigen. Kombiniert mit Shirts oder leichten Pullovern wirkt der Business-Look modisch, selbstbewusst und nonchalant.

 

Modische Damen dürfen ihren figurbetonten Taillengürtel wieder hervornehmen, denn auch dieses wunderbare Accessoire kommt im Frühjahr in Kombination mit langen, luftigen Kleidern zum Zug.

 

Die Strömungen der Modewelt interessieren uns sehr, denn sie beeinflussen das wichtigste Accessoire: Die Brille. Die visus Stil-Experten beraten Sie gerne und wissen genau, welche Fassungen zu Ihrem Stil passten.


Was tragen Trendsetter um die Augen?

Wir lieben schöne Brillen und wir lieben die Mode. Das trifft sich gut, denn beides zusammen schafft die ideale Basis, um Sie heute über die neusten Trends beim wohl wichtigsten Mode-Accessoire überhaupt zu informieren. Damit Sie nicht lange suchen müssen, haben wir das Wichtigste in Kürze für Sie zusammengefasst.

 

Formal wird vieles sanfter und feiner. Die Leichten kommen zurück. Und die Randlosen. Und die Schmaleren. Menschen mit feinen Gesichtszügen werden diesen Trend besonders mögen. Und dann sind da die Runden im angesagten Retro-Look sowie die Lieblingsform der Stars aus den 50ern: Die Schmetterlingsfassung.

 

Farblich wird es etwas zurückhaltender. Die matten Farbtöne haben es den Designern besonders angetan. Da sind die metallischen Looks in Silber, Gold, Blau oder Grau, die sanften Töne in Creme-, Nude- oder Rosa-
Nuancen und die nach wie vor beliebten Naturfarben wie Havanna, Cranberry, Ebenholz und Grün. DAS Musthave sind Farbverläufe. Sie verschmelzen auf Bügeln, auf Fassungen und auf Sonnengläsern ineinander.

 

Auch beim Material tut sich einiges. Die Authentischen aus Naturhorn, Gold, Titan und Holz sind nach wie vor sehr beliebt. Aber sie bekommen Konkurrenz von Leder, Stein, Papier, Textil, Edelstahl und neu auch wieder von Acetat. Das Baumwoll-Produkt ist voll da und wird von den Designern mit traumhaften neuen Ideen oder mit supercoolen, transpa-
renten Fassungen inszeniert. Der neue Schichtenlook fällt dabei besonders ins Auge.  

 

Last but not least sind da noch die Meister-
stücke aus der Manufaktur. Immer mehr kleine aber feine Design-Ateliers bieten Feinarbeit für Anspruchsvolle in edlen Materialien und nach Mass gefertigt. Die Unikate leben von ihren individuellen Strukturen und Oberflächen und von Tragekomfort deluxe. So schön sieht der Frühling.  Hier finden Sie alles, was es eben nur hier gibt. Also genau das, was Trendsetter um die Augen tragen.


Selbstbewusste Augenblicke

Stil hat viele Facetten. Manche mögen es eher unauffällig. Andere wiederum lieben den extravaganten Auftritt. Wer keine Lust auf Mainstream hat, kann mit einer aussergewöhnlichen Brille enorm viel bewirken, um seine individuelle Persönlichkeit modisch neu erstrahlen zu lassen. Richtig gewählt, verleiht neue Sehkultur der individuellen Ausstrahlung exakt das Momentum, das es für modische Komplimente braucht. Lebenskunst in Brillenform schafft selbstbewusst Augenblicke.  

 

Wie soll mein Outfit wirken? Kreativ, farbig, rebellisch, avantgardistisch, experimentell, lebensfroh oder doch lieber klassisch mit stilprägendem Understatement-Chic? Selbstinszenierung ist hohe Kunst. Sie soll so authentisch wie möglich und damit eben nachhaltig glaubwürdig sein. Nur die Brille wird aufgesetzt und nicht etwa die Ausstrahlung. Echt ist in – in jeder Beziehung. Darum ist modisch alles erlaubt, was zur eigenen Persönlichkeit passt. Wer den Mut zum Modischen hat, kann mit der richtigen Brille enorm viel bewirken. Sie ist das wichtigste modische Accessoire überhaupt, denn fast immer geht der Blick zuerst zu den Augen. Darum sind wir nicht einfach Optometrie-Experten für bestmögliche Sicht, sondern auch hungrige Stilberater und Modefreaks, die meilenweit gehen, um für Sie das Besondere zu finden. Markante Sehenswürdigkeiten, die durch ihr individuelles Design und ihre technischen Feinheiten wohltuend aus der Masse stechen. Ständig suchen wir nach Sehkultur, die mit jedem Augenaufschlag wirkt und zum individuellen Lebensmuster unserer anspruchsvollen Kundinnen und Kunden passt. Heute präsentieren wir Ihnen eine kleine Auswahl an selbstbewussten Stilvorlagen aus kleinen Manufakturen. Sichtbar, farbig, frech und gefüllt mit neuen Inspirationen. Die Suche nach Individualität wächst. Und das ist gut so, denn nichts macht es einfacher, sich als Individualist zu outen, als eine Brille zu tragen, die frech mit der eigenen Persönlichkeit verschmilzt.

 

Hier eine kleine Auswahl an Besonderheiten, die einen neuen Zeitgeist ausdrücken. Viel mehr davon finden Sie bei uns im Geschäft. Geben Sie sich nicht mit einer neuen Brille zufrieden. Finden Sie Ihr Lieblingsstück, dass perfekt zu Ihrer Persönlichkeit passt. Hier werden Sie fündig und dabei von erfahrenen Experten mit First Class Service begleitet.


Immer mehr Kurzsichtige  

Die moderne Gesellschaft ist bildschirm-orientierter denn je. Vor allem bei Kindern und Jugendlichen geht ohne Handy oder Tablet heute kaum mehr etwas. In Asien gibt es Länder, wo bereits über 80% aller Schüler und Studenten kurzsichtig sind. Auch bei uns nimmt der Trend zu Kurzsichtigkeit immer mehr zu. Warum das? Im Grunde genommen ist ein kurzsichtiges Auge einfach zu lang gebaut oder die Hornhaut zu stark gewölbt. Das bedeutet, dass die visuellen Impulse in Form von Lichtstrahlen bei dem Blick in die Ferne vor der Netzhaut zu einem Bild vereinigt werden. Korrekt wäre, dass dies auf der Netzhaut selbst geschieht. Somit werden Objekte auf Distanz verschwommen wahrgenommen. Mehrere Forschungen bestätigen, dass der ständige Blick in die unmittelbare Nähe eines Bildschirms und der Mangel an natürlichem Tageslicht die Kurzsichtigkeit im Wachstum fördern können. Junge Menschen lieben Bildschirme, obwohl es gerade bei Kindern besonders wichtig wäre, dass die Augen sich ganz natürlich entwickeln können. Mit frischer Luft, Bewegung, genügend Schlaf und einem selbstverständlichen Sehen auf alle Distanzen.

 

In der Nähe sieht das kurzsichtige Auge dagegen auch ohne Brille oder Kontaktlinsen klar und deutlich. Darum der Begriff ‚Kurzsichtigkeit’. Wird das unscharfe Sehen in die Ferne nicht rechtzeitig fachgerecht korrigiert, kann der Körper mit Kopfschmerzen, Blend-Empfindlichkeit oder mit Seh-Problemen bei Dämmerung und in der Nacht reagieren. Wird hingegen nach neustem Stand der Technik korrigiert, kann Kurzsichtigkeit mit der richtigen Sehhilfe nicht nur behoben, sondern auch verlangsamt und in gewissen Fällen sogar gestoppt werden. Oft tritt in Verbindung mit Kurzsichtigkeit auch eine Hornhautverkrümmung auf. Sie kann ebenfalls problemlos korrigiert werden. Allerdings braucht es dafür erfahrene Experten, die nach neusten Standards ausgebildet sind und mit neusten technischen Geräten arbeiten. Die Fortschritte in Optometrie und Augenoptik sind enorm. Hier können Sie es erleben. First Class Service inklusive.


Meine Kontaktlinsen für den Wintersport

 

Beim Sport laufen mehr als 90% der gesamten Bewegungs-Koordinationen über das visuelle System. Allein dadurch wird klar, wie wichtig gute Sicht beim Lieblingssport ist. Jetzt, wo die Skisaison läuft und Kälte, Nässe, Nebel, Wind und Sonne sich so richtig schön un-regelmässig abwechseln, ist gute Sicht und schnelle Reaktion auch eine Gesundheits-Versicherung. Meist ist man ja nicht allein auf der Piste und muss gerade darum besonders wachsam sein. Man braucht sie einfach, die ungehinderte Sicht nach allen Seiten, ohne Tränen oder Trockenheitsgefühl im Auge. Genau das aber kann passieren, wenn bei der Wahl oder Anpassung der Kontaktlinsen nicht alle Anforderungen berücksichtigt wurden. Ein Beispiel: Die erhöhte Stoffwechsel-Aktivität durch sportliche Anstrengung hat zur Folge, dass sich die Temperatur im ganzen Körper, also auch im Auge, erhöht. Auch das hat Auswirkungen auf die Wahl der am besten geeigneten Kontaktlinsen. Sport ist nicht gleich Sport. Der Snowboarder beispielsweise hat mit völlig anderen Anforderungen zu kämpfen als die Schwimmerin. Das gilt für den Morgenjogger genauso wie für die Hallen-Tennisspielerin oder den Touren-Skifahrer.  

 

Die visus Sportsvision-Experten wissen es aus Erfahrung: Sport ist Geschwindigkeit, Bewegung, Reaktion, Dynamik, Leistung und Lebensfreude. Genau das sind die Ansprüche an die optimale Lösung. Damit das Linsentragen nicht zur trüben Linsensuppe wird, braucht es Kontaktlinsen-Profis mit höherer Fachausbildung. Sie sind in der Lage, mit den kleinen unsichtbaren Helfern nahezu jede Fehlsichtigkeit optimal zu korrigieren und dabei individuell auf den Lieblingssport einzugehen. Ziel ist in jedem Fall ein möglichst natürlicher Sehkomfort nach Mass. Ideal ist es, die Sportsvision-Beratung mit einem Vorsorge Checkup für die Augen zu verbinden. Damit verbessern sich nicht nur die Sicht beim Sport und die persönliche Leistungsfähigkeit – man erhält auch das gute Gefühl, dass mit dem visuellen System alles in Ordnung ist.

 

Eine Kontaktlinse ist immer ein Massanzug für das Auge. Sie sorgt für uneingeschränkte Sicht, volle Bewegungsfreiheit und natürliches Sehen. Die visus Experten achten bei der Anpassung und der Kontaktlinsenwahl mit Argusaugen darauf, dass Sie gar nicht merken, wie leicht und locker Ihnen die Massarbeit zu mehr Lebensqualität beim Lieblingssport verhilft. Kontaktieren Sie uns

Die beste Kinderbrille ist die richtige

Wenn Kinder ungenügend sehen, fehlt ihnen ein wichtiger Teil der natürlichen Entwicklung im Wachstum. Damit Selbstverständliches wie die Orientierung oder die intuitive Wahrnehmung der Dinge nicht fehlinterpretiert wird, ist es wichtig, dass die Sehentwicklung entspannt und authentisch verläuft. Schon ab dem 6. Monat kann ein Kleinkind gut erkennen und unterscheiden. Bei natürlicher visueller Entwicklung folgen die Augen ganz selbstverständlich einem fokussierten Objekt. Ca. ab dem 4. Altersjahr ist die Sehschärfe so ausgeprägt wie bei einem Erwachsenen. Nun geht es noch einmal rund vier Jahre, bis die Sehentwicklung vollständig abgeschlossen ist.

 

In diesen wichtigen ersten acht Jahren sollten die Eltern gut auf die visuelle Wahrnehmung ihrer Kinder achten. Wenn nämlich ein Auge schlechter arbeitet, gleicht das Gehirn diese einseitige Sehschwäche mit dem anderen Auge oder über die Ohren aus. Auf Dauer ist das natürlich keine Lösung, denn viel wichtiger wäre, das geschwächte Auge wieder zu stärken. Es empfiehlt sich daher, schon ab dem 3. Altersjahr einen ausführlichen Sehtest beim Augenarzt durchführen zu lassen. Im Schulalter kommen riesige Belastungen auf die jungen Augen zu. Darum bitte auch vor der Einschulung die aktuelle Sehkraft testen lassen. Gute Sicht belohnen Kinderaugen mit Wohlbefinden und besseren Leistungen. So kann sichergestellt werden, dass die Augen der Kids den visuellen Anforderungen der heutigen, digitalen Welt nachhaltig gewachsen sind. 

 

Braucht das Kind eine Brille, möchte es natürlich gut aussehen und möglichst viele Komplimente für sein neues modisches Accessoire erhalten. Damit verbessert sich nicht nur die Lebensqualität, sondern auch die Selbstsicherheit des Kindes. Die visus members führen ausschliesslich sorgfältig selektionierte Modelle, fernab von Massenware. Sie alle haben das gewisse Etwas und entsprechen den neusten technologischen Entwicklungen, um die Lebensqualität der Kinder und Jugendlichen zu steigern. Wir achten ganz besonders auf Individualität, minimales Gewicht, hautfreundliche Materialien, hohe Widerstandsfähigkeit, leichte und reflexfreie Gläser, flexible Bügel und Scharniere, UV-Schutz und natürlich auf ein bestmögliches Preis-/Leistungsverhältnis. Dank dem Krankenkassen-Beitrag an eine Brille oder Kontaktlinsen für Kinder und Jugendliche, ist heute auch bei kleinerem Budget eine sehr gute und designstarke Lösung möglich. Es geht um Qualität und Design, denn nur die richtige Kinderbrille ist die beste. Hier werden Sie sie finden - First Class Beratung inklusive.


Massarbeit: Das Sehkonzept.

Es ist pure Lebensqualität, wenn man bis ins hohe Alter gut sehen kann. Damit dies möglich wird, gibt es das visus Sehkonzept. Es richtet sich nach den persönlichen Ansprüchen und dem individuellen Lebensmuster. Das Resultat ist ein eigentlicher Massanzug für die Augen, der es ermöglicht, in jeder Lebenslage gut zu sehen. Das visus Sehkonzept geht dabei über Ästhetik und Sehschärfe hinaus. Es berücksichtigt auch den Bereich der gesundheitlichen Vorsorge rund um das wichtigste Sinnesorgan.

 

Alle Aspekte des Sehens in der Freizeit, im Beruf, beim Hobby, im Sport, beim Autofahren, usw. werden berücksichtigt, um die Sehqualität auf die Spitze zu treiben. Die relevanten, augenoptischen Fragen rund um die persönlichen Anforderungen werden dabei schlüssig beantwortet. Wann und wo ist welche Brille sinnvoll? Wann sind Kontaktlinsen die richtige Alternative? Welche Sonnenbrille ist für meine Bedürfnisse ideal? Wie sieht es mit der Sehkraft bei Nacht oder bei Regen aus? Macht es Sinn, die Brille zum Autofahren auch beim Fernsehen zu tragen? Ist das Lesen noch ohne Anstrengung möglich oder müssen Texte immer weiter weggehalten werden, um Kleinbuchstaben noch zu entziffern?

 

Wer morgens joggen geht, danach mit dem Auto zur Bildschirmarbeit ins Büro fährt und am Abend dann am liebsten fernsieht, benötigt ein anderes Sehkonzept als ein Schreiner, der drinnen und draussen unterwegs ist und unter allen Bedingungen höchst präzise sehen muss, um seinen Job gut zu machen. Je nach Alter, Geschlecht und Lebensmuster fokussieren die Experten das Sehkonzept auf optimale Lebensqualität und grösstmögliche Sicherheit. Nicht jede Brille ist für jede Sehschwäche geeignet. Damit die Gläser nicht zu dick werden und die Augen so fit wie möglich bleiben, gibt es das visus Sehkonzept. Machen Sie den ersten Schritt in eine neue Stufe des persönlichen Sehkomforts. 


Sicher fahren trotz Nacht-Kurzsichtigkeit

Nebel, Nieselregen, Schnee, Dämmerung, Dunkelheit... Rund die Hälfte aller Fahrzeuglenker fühlen sich bei schlechten Witterungsverhältnissen und einsetzender Dunkelheit unsicher oder gestresst. Jetzt wo die Tage kürzer und die Wetterverhältnisse prekärer werden, können Sehschwächen wie Nacht-Kurzsichtigkeit die Sicherheit beim Autofahren erheblich gefährden. Wenn man bedenkt, dass über 90% aller verkehrsrelevanten Informationen über das visuelle System aufgenommen werden wird sofort klar, wie wichtig gutes Sehen im Strassenverkehr ist. Regelmässige Vorsorge-Tests sind das beste Rezept, um sich sicher zu fühlen und das unbemerkte Voranschreiten einer Sehschwäche gar nicht erst aufkommen zu lassen.

Wer von Nacht-Kurzsichtigkeit betroffen ist, sieht tagsüber in der Regel ausreichend gut. Sobald die Dämmerung einsetzt, haben Betroffene jedoch Schwierigkeiten, Menschen und Dinge auf Distanz klar zu erkennen. Bei Dunkelheit verschlimmern sich die Symptome noch. Nacht-Kurzsichtigkeit ist eine besondere Form der Kurzsichtigkeit, von der Normalsichtige und Fehlsichtige betroffen sein können. Mit der richtigen Brille oder massgeschneiderten Kontaktlinsen kann Nacht-Kurzsichtigkeit präzise korrigiert werden. Je eher desto besser. Im Grunde genommen gilt hier die Autofahrer-Regel: Wer sich zu allen Tages-, Nacht- und Jahreszeiten sicher fühlen will, sollte seinen Augen genauso viel Service gönnen wie seinem Fahrzeug. Die passenden Experten für Ihre Sehkraft finden Sie hier. 


For your eyes only

Besser als mit dem Namen des Titelsongs aus dem James Bond Streifens von 1981 könnte man nicht ausdrücken, wo der Unterschied zwischen Massenprodukten und handgefertigten Einzelstücken liegt. Wer das Einzigartige liebt, wählt heute ein Brillenmodell aus einer kleinen feinen Manufaktur. Ob Holz, Naturhorn, Gold, Edelacetat, Papier und mehr... Handgefertigte Einzelstücke haben einfach Charakter. Das Individuelle unterstreicht die Persönlichkeit und hat Geschichte. Genau das macht den Unterschied. Authentizität und Nachhaltigkeit sind heute Lebensgefühl und Statement zugleich. Darum lebt eine handgefertigte Fassung nicht nur von ihrer einzigartigen Struktur, sondern auch von der Wertschätzung der Materialien und des Handwerks. Alles wird massgenau auf Nase, Ohren und Gesichtsform ausgerichtet. Hier zählt die Individualität der Materialien und die manuelle Fertigung genauso wie die hochpräzise Anpassung im Stil eines Massanzugs. Je nach Design und Materialien dauern die Fertigungsprozesse eines Unikats über 100 Stunden. Dabei richtet sich die Wahl der Materialien nicht primär nach der Mode, sondern nach der individuellen Lebensqualität. Bei unseren Herstellungspartnern handelt es sich um kleine, kreative Manufakturen. Man spürt das Herzblut und die Freude an der Arbeit bei jedem einzelnen Modell.

 

Dank hervorragend durchdachter Prozesse sind viele der edlen Stück auch erstaunlich attraktiv im Preis. Vor allem, wenn man berücksichtigt, dass die meisten Träger ihr Lieblingsstück über viele Jahre tragen. Unikate aus natürlichen Materialien schaffen es ganz selbstverständlich, eine Brücke zwischen Persönlichkeit, Sehkultur und Handwerk zu bauen. Hier geht es um Stil, Authentizität und Nachhaltigkeit und nicht um Schein. Ganz nach Gusto sind Materialien, Formen und Farben wählbar, damit jeder Millimeter zur Persönlichkeit passt. Wer das Besondere sucht, sollte die handgefertigten Unikate berühren und anprobieren. Es erwartet Sie ein auserlesenes Sortiment, das schöner und angenehmer nicht sein könnte. Dazu offerieren wir Ihnen eine persönliche Beratung, die den edlen Schmuckstücken in nichts nachsteht. For your eyes only.  


SPORTSFREUNDE FÜR DIE WINTERSAISON

Kälte, Nässe, Nebel, Wintersonne mit extremer UV-Strahlung, Wind, Eis und Schnee. Wer den Wintersport liebt, benötigt die richtige Ausrüstung für klare Sicht. Beschlagene Brillengläser, diffuse Wahrnehmung bei Dämmerung, tränende oder trockene Augen gehen gar nicht. Damit eine gute und entspannte Sicht möglich ist, braucht es verlässliche Sportsfreunde für die Augen. Sie müssen voll und ganz auf die persönlichen Anforderungen und Bedürfnisse abgestimmt sein. Wer gerne eine Brille trägt, ist mit einer individualisierten Sportbrille und massgeschneiderten Korrektur-Gläsern auf der sicheren Seite. Immer mehr Sportsfreunde hingegen entscheiden sich mittlerweile für die volle Bewegungsfreiheit von Hochleistungs-Kontaktlinsen. Ein Gebiet, dass wir in Perfektion beherrschen.

 

Unsere Sportsvision-Experten sorgen dafür, dass aus den massgefertigten Meisterstücken keine Linsensuppe wird, wenn die Temperatur von eiskalt auf warm und die Luftfeuchtigkeit von klitschnass auf knochentrocken wechselt. Am Anfang steht die Bestimmung der Sehschärfe auf alle Distanzen, inklusive Vermessung der Augen unter Miteinbezug von Reaktionstests. Nun erfolgt die Ausführungs- und Materialwahl der Kontaktlinsen für den Lieblingssport. Dabei achten wir mit Argusaugen darauf, dass die Kontaktlinsen den Tränenfilm natürlich halten, um eine ausreichende Benetzung der Augen zu gewährleisten. Oft sind formstabile Kontaktlinsen besonders geeignet. Sie kommen ohne Wasser aus und ermöglichen aufgrund des kleinen Durchmessers eine hohe Sauerstoff-Versorgung. Je nach Bedürfnis und Aktivitäten sind weiche Kontaktlinsen die bessere Alternative. Auch hier schützt ein hochaktiver UV-Filter die Hautschichten der Augen effizient vor aggressiven UV-Strahlen. Wer jetzt seine blitzschnelle und klare Sicht mit einer Hightech-Sportbrille veredelt, ist für die Wintersaison perfekt gerüstet. Am besten verbinden Sie die Sportsvision-Beratung mit einem Vorsorge Checkup für die Augen. Dann sehen Sie nicht nur einwandfrei, Sie wissen auch, dass mit dem visuellen System alles in Ordnung ist. Hier finden Sie Ihre Experten für sportliche Augen.


Die Mode zur Brille! 

Wer charismatische Brillen trägt, ist meist auch modisch gesehen offen für Experimente. Damit Sie nicht sämtliche Modemagazine durchkämmen müssen, haben wir Ihnen das Wichtigste in Kürze für die aktuelle Wintersaison zusammengestellt.

 

Sie trägt in der kalten Jahreszeit überlange, kraftvolle Mäntel. Nicht nur, weil sie so richtig gut vor Wind und Wetter schützen, sondern weil es dieses Jahr absolute Musthaves sind. Am besten im Schichtenlook mit Strick, Blazer oder überlangen Pullis. Das Hosenbein darf sich ruhig wieder ein bisschen mehr Luft erlauben und einen Tick breiter sein. Die einengenden Röhren sind schon wieder passé. Jetzt heisst der Schlüssel Komfort. Flickwerk an den Jeans kann SIE noch tragen, aber auch hier lässt der Zauber schon langsam nach. Wenn aber zu legeren Marlene-Hosen der Fussschmuck aus kultigen Brogues besteht, dann ist die Frau von Welt definitiv auf der richtigen Fährte. Farblich am besten sanfte Pastelltöne wie Rosé, Flieder, Khaki oder weiches Mint. Knallfarben wie sattrot, sattgrün oder sattgelb sind out.

 

Männer können ihre schlotternd dünnen Lederjacken jetzt im Schrank archivieren. Um cool und lässig dazustehen trägt der Kenner jetzt die dicke Daunenjacke oder samtige Blazer. Besonders wichtig ist natürlich nach wie vor der Used-Look. So wird Coolness zum Charakterstück für jeden Tag, zum Beispiel mit Hilfe einer ausgewaschenen Hose. Schuhtechnisch muss ER männlich und kraftvoll daherkommen. Dunkle Stiefel aus gebürstetem Leder sind die ganz gross Ansage diesen Winter. Farbmässig stehen die modischen Eisbären dieses Jahr auf Braun und Dunkelgrün, Schwarz und in Kombination mit Weiss, Grau oder Marineblau. Wer den Mut hat, Neon-Orange zu tragen, hat die modische Damenwelt definitiv auf seiner Seite.

 

Die passenden Eyecatcher für Ihre Ausstrahlung finden Sie bei den visus Stil-Experten in Ihrer Nähe. Sie sagen Ihnen gerne, welche Brillen und Sonnenbrillen jetzt so angesagt sind, dass nicht die Umgebung, sondern Sie selbst eine faszinierende Sehenswürdigkeit sind.


Bei Nachtsicht-Kurzsichtigkeit droht Unfallgefahr

„Bei Nacht kann ich die Verkehrstafeln nicht mehr klar lesen.“ "Ich habe das Auto wirklich erst im letzten Moment gesehen.“ Solche und ähnliche Aussagen sind häufig. Statistiken belegen, dass rund ein Drittel aller Autolenker mit ungenügendem Sehvermögen unterwegs sind und viele davon an sogenannter Nacht-Kurzsichtigkeit leiden. Die Betroffenen selbst nehmen die sich sanft verringernde Sehkraft kaum war, weil das visuelle System die Sehschwäche unter grosser Anstrengung teilweise auszugleichen vermag. Im Dunkeln sehen wir schwarzweiss. Verantwortlich dafür sind sogenannte Stäbchen-Sehzellen. Sie kommen nur bei Nacht zum Einsatz und unterscheiden nur noch zwischen hell und dunkel. Farben können sie nicht erkennen. Wenn diese ultrafeinen Sensoren beeinträchtigt sind, spricht man von Nacht-Kurzsichtigkeit: Betroffene sehen tagsüber durchaus ausreichend gut, haben bei Nacht jedoch grosse Schwierigkeiten, Menschen und Dinge zu erkennen. Mit einer Brille oder mit Kontaktlinsen kann Nacht-Kurzsichtigkeit präzise korrigiert werden. Je früher desto besser. Auch darum sollten Autolenker ihre Sehkraft regelmässig kontrollieren lassen. Wer entspannter und besser sieht, schont die Augen und verringert die Unfallgefahr. Die visus members wissen was es braucht, damit Ihre Augen nachhaltig fit bleiben. Hier geht´s zu den Experten für klare Sicht. 


Lebensqualität die man sieht

Wo früher in erster Linie schönes Design massgebend war, geht es heute immer mehr auch um die Echtheit der Materialien und ihre nachhaltigen Herstellungsprozesse. Das ist weit mehr als ein schneller Trend. Es ist das Bekenntnis zu natürlichen Produkten und einem authentischen Lebensstil. 

Besonders begehrt sind Brillen und Sonnenbrillen aus Naturhorn, Gold, Echtholz und Titan. Diese von Hand gefertigten Werke sind wie edle Weine – es braucht enorm viel Hingabe, um ein Spitzenresultat zu erzielen, das den persönlichen Geschmack ausdrücken kann. Der authentische Chic der Unikate ist dafür unvergleichlich. Ihre Herstellung basiert nach wie vor auf traditioneller Handwerkskunst. Dabei wird jedes Stück individuell auf die Kopfform abgestimmt. Das macht die Unikate schnell zum persönlichen Lieblingsstück, das man nicht mehr hergeben mag. Bei den Echtholz-Modellen kann die Maserung nach Gusto gewählt werden. Gold ist das Material für die Ewigkeit. Naturhorn wird wegen seiner hautfreundlichen Oberfläche und seiner Leichtigkeit besonders geschätzt und das filigrane Titan ist unglaublich stabil und ebenfalls extrem leicht. Nicht nur für die Augen, sondern auch für die Haut sind handgefertigten Unikate aus edlen Materialien eine echte Klasse für sich.  

Wer das Unvergängliche dem Schrillen vorzieht, sollte sich die zeitlos schönen Edelbrillen aus Echtgold, Titan oder Naturhorn näher ansehen. Hier geht’s zu den Edelbrillen-Profis visus. 


Intelligente, UV-sichere Brillengläser

Wintersonne und Schnee sorgen für besonders grelles Licht. Von den starken UV-Strahlen ganz zu schweigen. Dazu kommen rasche Lichtwechsel von sehr hell zu trübe und dunkel. Das ist für die Augen drinnen und draussen äusserst anstrengend. Damit Sie in jeder Situation entspannt und gut geschützt sehen, gibt es intelligente Brillengläser, die sich den Lichtverhältnissen einfach anpassen.

 

Wer im Freien am liebsten mit Sonnenbrille unterwegs ist, kann nach unterschiedlichsten Vorlieben auswählen. Je nach Einsatz lohnen sich Features wie ein extra breites Blickfeld, eine besondere Belüftung, ein Antibeschlag-Schutz oder ein besonderes Design. Der Clou liegt jedoch meist in den selbsttönenden Gläsern. Sie reagieren sensibel auf UV-Strahlung. Bei hellem Blendlicht werden sie dunkler und wenn es plötzlich bewölkt wird, hellen sich die phototropen Gläser einfach wieder auf. Was früher vor allem bei Alltagsbrillen eingesetzt wurde, ist heute auch bei der Sonnenbrille immer beliebter. Es dürfte daran liegen, dass das Bewusstsein für perfekten UV-Schutz in der Bevölkerung stark zugenommen hat. Die intelligenten Hightech-Gläser werden von den visus members präzise auf Ihre Bedürfnisse und Ihre Sehkraft ausgerichtet. Was viele nicht wissen: Unsere Gläser sind nicht nur bei Sonnenbrillen, sondern auch bei alltäglichen Korrekturbrillen mit UV-Schutz ausgestattet. Mit diesem Massanzug für die Augen sind Sie für alle Lichtverhältnisse bestens gerüstet.

 

Hier finden Sie die Spezialisten für Hightech-Gläser, die Ihren Augen von früh bis spät entspannten Sehkomfort und erstklassigen UV-Schutz gönnen.


First Class Service Ihren Augen zuliebe

Die Augen sind das wichtigste Sinnesorgan des Menschen. Sie sind für über 80% der gesamten Wahrnehmung verantwortlich. Für Augenoptiker aus Leidenschaft ist es selbstverständlich, diesen wunderbaren Fenstern zur Welt in jeder Beziehung Sorge zu tragen und ihnen zu helfen, entspannter zu sehen. Um die Augen unserer Kunden individuell zu unterstützen und ihnen ein Optimum an Sehkomfort und Wohlbefinden zu gewährleisten, haben die visus members einen umfassenden und sicheren First Class Service entwickelt. Dabei verwöhnen erstklassig ausgebildete Spezialisten Ihre individuelle Sehqualität mit mehr als einem Dutzend handfester Vorteile.

 

Nebst Qualitäts- und Verträglichkeits-Garantien steht vor allem das persönliche Sehkonzept im Zentrum. Es sorgt dafür, dass Ihre Augen, Ihre Ausstrahlung und Ihr Sehkomfort eine perfekte Einheit bilden. Das visus Sehkonzept ist so etwas wie ein Massanzug für visuelle Lebensqualität. Alle Ansprüche an gutes Sehen in jeder Lebenslage werden präzise ermittelt, um eine optimale und nachhaltige Lösung zu finden. Ziel ist bestmögliche Sicht, perfekter Sehkomfort und ein faires Preis-/Leistungsverhältnis. Individueller First Class Service beginnt bei den visus members mit einem vertraulichen Gespräch rund um alle relevanten Fragen zur aktuellen Sehqualität in Alltag und Beruf. Dabei werden auch gesundheitliche Aspekte miteinbezogen, welche bei Bedarf eine Vorsorge-Untersuchung zur Folge haben. Sehqualität, Augengesundheit und Mode werden im First Class Service harmonisch vereint. Machen Sie den ersten Schritt - Sie werden sich verstanden fühlen. Hier geht’s zum visus member in Ihrer Nähe. 


AMD führt zum Verlust der zentralen Sehschärfe

Sie gehört zu den häufigsten Ursachen für eine schwerwiegende Sehbehinderung im Alter: Die altersbedingte Makuladegeneration (AMD). Die Makula – auch gelber Fleck genannt – liegt in der Mitte des Augenhintergrunds in der Netzhaut. Sie befähigt das Auge, zentral und scharf zu sehen. In der Makula findet der intensivste Stoffwechsel des gesamten Körpers statt. Mit zunehmendem Alter können sich in der Netzhaut Stoffwechsel-Abbauprodukte oder Flüssigkeiten ansammeln. Betroffene klagen dann über fleckiges, trübes oder verzerrtes Sehen. Präzises Sehen ist nicht mehr möglich.

 

Man unterscheidet zwei Formen: Die trockene und die feuchte AMD. Bei der trockenen Form ist das Sehen meist über längere Zeit stabil. Die Verschlechterung erfolgt langsam aber sicher. Bis heute ist keine wirksame Behandlungsmethode bekannt. Bei der feuchten AMD lösen krankhafte Blutgefässe eine Schwellung der Netzhautmitte aus. Dabei kann es zu massiver Verschlechterung der Sehschärfe kommen. Je früher die feuchte AMD erkannt wird, desto wirkungsvoller kann sie behandelt werden.

 

Mit AMD ist nicht zu spassen. Sie kann bis zur Erblindung führen. Ist sie einmal erkannt, benötigen die Betroffenen eine lang anhaltende medizinische Behandlung durch den Augenarzt. Für die Früherkennung von Veränderungen in den Augen, die auf AMD hindeuten können, haben die visus members ein spezielles Vorsorge-Programm entwickelt. Bei der schmerzfreien Methode können nebst Hinweisen auf AMD auch Anzeichen andere heimtückischer Augenkrankheiten wie Grüner oder Grauer Star erkannt werden. Die akademisch ausgebildeten Optometristen empfehlen ihr Vorsorge-Programm allen Menschen ab 45. Wer dies jährlich wiederholt, ist auf der sicheren Seite.  


Gross, matt, natürlich: das trägt der Trend

Die grossen Fassungen sind noch immer hip. Nur die Ränder sind nicht mehr ganz so massiv. Alles wird filigraner und runder. Menschen mit kantigen Gesichtszügen wird das besonders freuen. Die Designer orientieren sich formal sehr bewusst an den Kultformen der Sechziger und Siebziger Jahre. Retro ist sehr angesagt - von funky oversize über Vintage-Piloten bis hin zu sinnlichen Pantonformen.

 

Auch farblich tut sich einiges auf den Nasen der Welt. Wie bei den Schuhen kommen jetzt die Beerenfarben von dunkelrot, über violett und dunkelblau bis hin zu Cognac ins Spiel. Besonders auffällig: Die Farben sollen matt sein. Bei den Autos kann man sich über diesen Trend streiten, bei den Brillen ist es schlicht und einfach schön. Mit den neuen Farben wirkt alles modischer und eleganter als mit schlichtem Dunkel.

 

Der wichtigste Trend ist noch immer die Authentizität der Materialien. Natürliche Produkte aus Büffelhorn, Holz, Edelmetall, Carbon oder Stein sind super angesagt. Auch das gute alte Vinyl kommt zurück. Eben noch eine gerillte Schallplatte, jetzt schon eine Nerdbrille mit unverwechselbarem Charakter. Recycelte Materialien machen aus einer Brille eine Art Einzelstück, weil keine der anderen aufs Haar gleicht. Brillen aus natürlichen Materialien haben Geschichte und Herkunft. Sie kommen aus kleinen Manufakturen. Das macht die Einzelstücke besonders attraktiv.

 

Wer es günstiger mag, sollte sich die neusten Azetat- und Metallfassungen oder die Neuheiten aus dem 3D Drucker näher ansehen. Die neuen Formen- und Farben-Trends stehen auch diesen Modellen ausgezeichnet. Anprobieren lohnt sich! Hier finden Sie das Neuste auf einen Streich und dazu Beratung vom Feinsten.


Hellwache Augen trotz permanenter Bildschirmarbeit

Kennen Sie das Gefühl, wenn die Augen beim Blick in den Computer immer müder und angespannter werden? Oder leiden Sie vielleicht sogar ab und zu unter Kopfschmerzen oder Nackenverspannungen? Es könnte auch an Ihrer Brille liegen.

 

Lese- oder Gleitsichtbrillen sind eine tolle Sache, aber im Bereich der mittleren Distanzen gibt es heute optimalere Lösungen. Vor allem dann, wenn man viel Zeit mit Bildschirmarbeit oder in einem Beruf verbringt, wo die Augen vorwiegend auf mittlere Distanzen gerichtet sind. Lesebrillen sehen bis zu einer Distanz von ca. 35 cm knackig scharf und bei Gleitsichtbrillen ist der Bereich für Zwischenentfernungen innerhalb des Glases relativ schmal. Stundenlage Blicke auf mittlere Distanzen können darum durch eine Gleitsichtbrille zum anstrengenden Marathon werden, obwohl die Sicht auf alle Entfernungen grundsätzlich gut ist.  

 

Wer von früh bis spät mit hellwachen Augen auf mittlere Distanzen sehen möchte, sollte sich für Nahkomfort-Gläser entscheiden. Sie wurden speziell für stundenlange Bildschirmarbeit entwickelt und nach neusten ergonomischen Erkenntnissen geformt. Diese, auch Raumgläser genannten Hightech-Produkte, sind eine ideale Lösung für entspanntes scharfes Sehen auf Distanzen zwischen 35 und 250 cm.

 

Klar, dass es dafür einen Experten braucht, denn ohne präzise Messungen und perfekte Feinabstimmung funktioniert es mit dem entspannten Sehkomfort von früh bis spät leider nicht. Die Augen verzeihen Ungenauigkeiten auf Dauer nicht. Bei den visus members kennt man sich aus mit Nahkomfortgläsern. Dabei ist es sehr wahrscheinlich, dass sich Nackenverspannungen oder Augenschmerzen dank massgeschneiderten Raumgläsern verabschieden. Lassen Sie sich beraten.


Damit das Gesichtsfeld nicht ausfällt 

Gesichtsfeld nennt man das, was man mit unbewegtem Auge erfassen kann. Ein gesundes visuelles System verhält sich dabei in klar definierten Normen. Veränderungen des Gesichtsfeldes können das natürliche Sehen beeinträchtigen und Anzeichen für Augenerkrankungen sein. Oft bemerkt man dies selber zunächst gar nicht. Darum gibt es die Gesichtsfeld-Messung. Sie liefert zuverlässig ein Gesamtbild des aktuellen Zustands und kann Ungereimtheiten frühzeitig erkennen. Die schmerzfreien Messungen sind darum ein wichtiger Teil der optometrischen Vorsorge-Untersuchungen.

 

Die Erkenntnisse aus einer Gesichtsfeld-Prüfung nützen der Augengesundheit in doppelter Hinsicht. Sie helfen bei der Früherkennung von heimtückischen Krankheiten wie Grüner Star.

 

Eine Gesichtsfeld-Messung (Perimetrie) ist schmerzlos. Die Testperson blickt in ein Hightech-Messgerät, welches Lichtpunkte vor einer Halbkugel zeigt und dabei angibt, wie gut und vollständig sich die Punkte durch die Testperson erkennen lassen. Aus den Resultaten wird die Lichtunterschieds-Empfindlichkeit im Gesichtsfeld berechnet.

 

Ausfälle des Gesichtsfelds verheissen nichts Gutes, darum sollten es Personen ab dem 50sten Altersjahr regelmässig messen lassen. Für Risikogruppen wie Diabetespatienten oder Menschen mit einer Netzhauterkrankung ist diese optometrische Messung besonders wichtig. Bei Verdacht auf Grüner Star, welcher auch zu Ausfällen des Gesichtsfelds führt, verschafft eine Messung wertvollen Zeitgewinn für eine möglichst effiziente Behandlung durch den Facharzt. Hier geht’s zu den visus Experten - sie kennen sich bestens aus mit optometrischen Vorsorge-Untersuchungen.


Den Augen-
innendruck im Auge behalten

Er sorgt für eine gleichmässige Form des Augapfels. Der Raum im Innern des Auges, zwischen Augenlinse und der Innenseite der Hornhaut enthält das Kammerwasser. Es wird nahe der Iris gebildet und versorgt die Augenlinse und die Hornhaut mit Nährstoffen, bevor es via Blutkreislauf wieder abfliesst. Ist dieser natürliche Abfluss gestört, steigt der Augeninnendruck. Ein ernstzunehmender Befund, denn auf Dauer kann bei schlechtem Kammerwasser-Abfluss der Sehnerv irreparabel geschädigt werden. Eine besonders dramatische Folge davon kann Grüner Star (Glaukom) sein. Diese heimtückische Krankheit kann bis zur Erblindung führen.

 

Bei einer berührungslosen, schmerzfreien Messung wird mittels eines Luftstosses der Grad der Verformung des Augapfels ermittelt. Daraus ergibt sich die Berechnung des Augeninnendrucks. Ein zu hoher Augeninnendruck ist vergleichbar mit zu hohem Blutdruck. Es ist ein Zeichen, dass ein erhöhtes Krankheitsrisiko besteht - in diesem Fall für das visuelle System. Die Augeninnendruck-Messung ist Teil des optometrischen Vorsorgeprogramms. Dieses ermöglicht die Früherkennung von Augenkrankheiten wie eben der grüne Star und beispielsweise der Grauer Star, die altersbedingter Makula Degeneration und mehr. Ab dem 40sten Altersjahr sollten die Vorsorge-Checks regelmässig durchgeführt werden, um frühzeitig auf Veränderungen im visuellen System reagieren zu können. Wenn Sie erst einmal ihren Augeninnendruck im Auge behalten möchten, finden Sie hier sichere optometrische Fachkompetenz in Ihrer Nähe.

 


Die Werkstatt: Ort der Vollendung 

Nicht nur die Augen, sondern auch die Kopfformen sind bei jedem Menschen ganz individuell. Nimmt man dazu noch den modischen Geschmack wird schnell klar, dass jede perfekt passende Brille ein Unikat ist. Darum ist auch heute noch, im Zeitalter der schnellen digitalen Technologien, die hohe Kunst des fachlichen Handwerks ein besonders wichtiges Glied in der gesamten Kette zur optimalen Sehhilfe für mehr Lebensqualität nach Mass.  

 

Jede Brille ist nur so gut wie die auf die Bedürfnisse des Trägers ausgerichteten Gläser. Und jede Brille trägt sich nur so bequem, wie es die Feinarbeit in der Anpassung ermöglicht hat. In der Werkstatt treffen sich filigranes Handwerk und Fingerspitzengefühl mit modernster Technik, Fachkompetenz und Erfahrung. Hier geht es um professionelles Schleifen, Bohren, Justieren, Reparieren, Ersetzen, Reinigen, Pflegen, Polieren, und vieles mehr. In den Werkstätten der visus members werden sämtliche Glastypen für alle Brillenformen in unterschiedlichsten Materialien handwerklich perfektioniert. Es gibt kaum eine Brille, die von den Experten nicht in Perfektion vollendet werden könnte. Auch wenn Sie Ihre aktuelle Brille nicht bei einem visus member gekauft haben, können Sie deren Dienstleistungen und Fachkompetenzen jederzeit in Anspruch nehmen. Hier finden Sie das verlässliche Handwerk der leidenschaftlichen Augenoptik-Profis in Ihrer Nähe.


Sonnenschutz für die Augen

So schön die Sonne ist, so gefährlich ist sie für die Haut. Die Anzahl schwerwiegender Hauterkrankungen nimmt in der Schweiz seit Jahren zu. Auch die Netzhaut im Auge ist davon betroffen. Obwohl guter UV-Schutz bei allen Sonnenbrillen aus dem Fachgeschäft Pflicht ist, sollte man für bestmögliche Sicherheit einen Schritt weitergehen und sowohl den Sonnen- als auch den Blendschutz auf das individuelle Lebensmuster feintunen lassen. Arbeiten Sie gerne im Garten? Lieben Sie den Aufenthalt in den Bergen? Fahren Sie ein Cabrio, ein Motorrad oder ein Bike? Joggen Sie fürs Leben gerne oder bevorzugen Sie lieber den Golfplatz? Wie auch immer Sie sich am liebsten draussen aufhalten, Ihre Sonnenbrille sollte perfekt zu Ihrem Leben passen und damit die Gesundheit Ihrer Augen in optimaler Art und Weise schützen.

 

Sichere Sonnengläser arbeiten nach Mass. Je nach Intensität der Sonneneinstrahlung variieren Tönung und Blendschutz. Gegen sehr intensives Blendlicht, wie es zB. bei Reflektionen auf Wasseroberflächen oder Glasfassaden vorkommen kann, helfen spezielle Polarisationsfilter. Die Glasfarbe bestimmt das Kontrastverhältnis und hat ebenfalls relevanten Einfluss auf den Sehkomfort. Bei Sonnenbrillen mit korrigierten Gläsern kommen alle Aspekte moderner Augenoptik und Optometrie zusammen. Je präziser die Korrekturen und je anwendungsspezifischer der UV- und Blendschutz, desto sicherer ist die individuelle Sehqualität. Es lohnt sich, auch bei der Sonnenbrille genauer hinzusehen. Unsere Experten sagen Ihnen gerne, wie Sie Ihre Augen am besten vor der Sonne schützen.


Kontaktlinsen und Make-Up

Wer es lieber ohne Brille mag, greift zur unsichtbaren Sehhilfe. Individuell angepasste Kontaktlinsen sind heute für viele Menschen ein unverzichtbares Accessoire, das natürliches Sehen zur Selbstverständlichkeit macht. Eine Frage taucht dabei immer wieder auf: Wie ist das eigentlich mit dem Schminken? Kein Problem, wenn Sie folgende Punkte beachten. Das ist jedoch entscheidend, denn Linsen kommen mit unserem wichtigsten Sinnesorgan in Kontakt.

 

Setzen Sie Ihre Kontaktlinsen vor dem Eincremen des Gesichtes und Schminken ein. Sie vermeiden damit, dass beim Berühren der Haut mit den Fingern keine Fettrückstände auf die Linse gelangen und den Komfort und die Sicht beeinträchtigen oder die Augen tränen. Bei Tagescrème, Primer und flüssigem Make-Up bitte auf fettarme Produkte achten, um störende Fettfilme auf der Kontaktlinse zu verhindern. Eyeliner, Lidstrich und Lidschatten sollten nur unterhalb und oberhalb der Wimpernlinie und nicht auf der ganzen Fläche des Lidrandes aufgetragen werden. Dies verringert die Möglichkeit, dass kleine Partikel ins Auge geraten und den Tragekomfort beeinträchtigen.

 

Wimperntusche ganz vorsichtig und nicht in zu hoher Dichte auftragen. Produkte mit Rayon- oder Nylonfasern meiden, da diese nach dem Trocknen schnell bröckeln. Auch auf pudrige Produkte beim Kontaktlinsentragen lieber verzichten, denn der Feinstaub kann ins Auge geraten und irritieren. Beim Sprühen von Haar- oder Settingspray, Deos und Parfums bitte die Augen schliessen, um Sprühnebel auf der Linse zu vermeiden. Vor dem Abschminken die Kontaktlinsen herausnehmen, um die transparenten Helfer zu schützen. Hier finden Sie erfahrene Kontaktlinsen-Experten die sich auch mit Kosmetik auskennen.


Bereit für die Sommerferien? 

Ich bin dann mal weg... Endlich Sommerferien vor der Tür! Abtauchen, die Seele baumeln lassen, den Kopf lüften und das Leben mit allen Sinnen geniessen. Zwei beste Freunde sollten Sie dabei allerdings nicht vergessen: Die Augen. Sie sind für über 80% der gesamten Wahrnehmung zuständig und mögen es nicht, spontan zu improvisieren. Ganz egal, ob Sie mit Brille oder Kontaktlinsen reisen - Reserve dabei haben ist wichtig. Kaum jemand vergisst Mobiltelefon, Zahnbürste und Geld. Bei Reserve-Kontaktlinsen sieht es etwas anders aus. Das gilt auch für das Pflegeset, eine präzise Zweitbrille oder die passende Sonnenbrille.

 

Hier lohnt es sich genauer hinzusehen, denn Lebensqualität beginnt bei entspannten Augen. Wer ohne Anstrengung gut sieht, hat auch mehr von seinen Sommerferien. Klar gibt es in jedem Land Augenoptiker, aber kann man mit einer Notlösung für die Augen die schönste Zeit des Jahres unbeschwert geniessen? Beispielsweise mit Kontaktlinsen, deren Stärke nicht exakt stimmt, weil der Optiker vor Ort nur eine bestimmte Marke mit nur annähernd passenden Korrekturwerten am Lager hat. Was nützt eine Sonnenbrille im Süden, die zwar nett ausschaut, aber nur ungenügend vor UV-Strahlen und Blendlicht schützt. Und was erst, wenn der vertrauten Korrekturbrille etwas zustösst und das normale Sehen zur Tortur wird? Am besten vertrauen Sie auf die Erfahrung der visus members und Ihre Augen werden auch in den Ferien glücklich sein. Die Sehkonzept-Beratung sorgt dafür, dass Sie an jedem Ort dieser Welt bestmögliche und sichere Sehqualität geniessen. Machen Sie vor Ferienbeginn einen kurzen Boxenstopp und Ihre wichtigsten Sinnesorgane haben alles dabei, was es für die Sommerferien und danach braucht. Hier geht’s zum Reiseberater für Ihre Augen.


Swissness in Brillenform

Max Bill, Le Corbusier, Hannes Wettstein, Alberto Häberli, die Gebrüder Freitag, und, und, und. Die Schweiz hat exzellente Designer hervorgebracht. Ihre Schöpfungen stehen in Museen auf der ganzen Welt. Dass Swiss Design auch durch die Augen geht, zeigen wir Ihnen heute. Noch viel mehr Swissness in Brillenform gibt’s beim member in Ihrer Nähe.

 

Dominik Gasser
Der Obwaldner Schreiner Dominik Gasser ist auch ein Designer. Und was für einer. Seine Brillen-Kreationen aus Schweizer Echtholz sind nicht nur schön, sondern auch leicht und dazu eine Wohltat für die Haut. Jedes Stück ist ein unverkennbares Unikat. Holzart und Maserung können individuell bestimmt werden. Die Fertigung erfolgt nach Mass.


Swisshorn
Exklusive Einzelstücke aus dem nachhaltig gewonnenen Naturhorn des indischen Wasserbüffels. Seit 2003 designt und produziert die Brillenmanufaktur Swisshorn in der Nähe von Baden raffinierte Naturhornbrillen für Anspruchsvolle. Das Farbspektrum der Charakterstücke reicht von beinahe transparent bis schwarz. Nur feinste Natur pur.

 

Markus Marienfeld
Der gelernte Goldschmied fertigt seit 1994 faszinierende Meisterwerke aus 18 Karat Gold, Titan, Platin, Naturhorn und Karbonfaser. Die Stück für Stück handgefertigten Unikate aus der Manufaktur Marienfeld sind eine Klasse für sich und dank ihren natürlich-sinnlichen Materialien ein wahrer Genuss für die Haut. Stilvolle Ausstrahlung garantiert!

 

Götti

Den Grundstein seines Erfolgs legte der Zürcher Sven Götti in den 90ern mit einer ebenso mutigen wie faszinierenden Büffelhorn-Kollektion. Heute findet die trendorientierte Marke Götti weit über die Schweizer Grenzen hinaus grosse Beachtung. Die kreativen Designer verstehen es perfekt, modischen Kult mit Schweizer Präzision zu kombinieren.

 

Looks
Puristische Ästhetik, ultraleichtes Gewicht und äussert angenehme Materialien machen die Brillen und Sonnenbrillen von looks Swiss Design zu Hinguckern mit hervorragendem Tragekomfort. Mit feinem Gespür für das moderne Leben kreiert der Familienbetrieb aus Küsnacht Schönheiten aus Edel-Acetat, Premium-Titan und Büffelhorn. Looks good. 

 

Hier finden Sie die schönste Swissness für Ihre Augen.


Retro deluxe ist sexy. 

Er ist eine Art modische Gegenkultur zum schnellen Internet-Zeitalter: Der boomende Retro- oder Vintage-Trend. Quer durch das Universum der Gebrauchsgüter wächst das Bewusstsein für die legendären Formensprachen vergangener Design-Epochen und für nachvollziehbare, manuelle Produktionsverfahren. Egal ob es sich dabei um ein Bike, ein Möbelstück, einen Plattenspieler oder eine Brille handelt – Retro deluxe ist einfach sexy.

Unsere Neuheiten transportieren sie punktgenau, die faszinierende Sehnsucht nach dem Schönen und Edlen vergangener Tage. Dabei gilt: Erlaubt ist, was gefällt. Hauptsache richtig nahe dran am Original, nur viel besser und exklusiver gemacht. Man will ja nicht nur modisch sein, sondern auch ein ganz bestimmtes Qualitätsgefühl transportieren. Beides zusammen bestimmt den persönlichen Stil und der ist bekanntlich immer ein Statement.

Wir entführen Sie auf eine Zeitreise mit Design, das von den verzierten Artdeco-Jahren über die dezenten Dreissiger und Vierziger, die rebellischen Sechziger und die lauten Siebziger bis hinein in die bunten Achtziger reicht. Sämtliche Modelle vereinen das Klassische mit dem Modernen, spielen mit sinnlichen Formen, Farben und Materialien und verblüffen mit toller Verarbeitung. Retro deluxe macht Sie noch schöner.


Natürlicher Adlerblick

Die Sicht ist perfekt und das Blickfeld uneingeschränkt: Massgefertigte Hochleistungs-Kontaktlinsen in präzise auf die Augen abgestimmten Materialien garantieren Seh- und Tragekomfort erster Güte. Um von Beginn weg auf der sicheren Seite zu sein, setzen die visus members auf mehrstufige Anpassverfahren unter Miteinbezug der individuellen Lebensgewohnheiten. Jeder Schritt ist auf die Gesundheit der Augen abgestimmt.

 

Kontaktlinsen an sich gibt es wie Sand am Meer, aber welche sind perfekt für mich? Diese zentrale Frage beantworten die visus members für Sie. Weil jedes Auge so individuell wie ein Fingerabdruck ist, braucht es für eine nachhaltig gute Kontaktlinsen-Lösung die Massarbeit eines Spezialisten. Dank höherer Fachausbildung und neusten Technologien sind die visus Linsen-Experten in der Lage, mit Kontaktlinsen nahezu jede Fehlsichtigkeit optimal zu korrigieren.

 

Kontaktlinsen-Sicherheit ist Massarbeit. Und genau die ist bei den visus members Standard. Mit einem visus Experten an Ihrer Seite fühlen sich Ihre Augen in jeder Beziehung sicher. Hier finden Sie erstklassige Fachkompetenz und jahrelange Erfahrung.


Präziser und dünner: Hightech-Brillengläser!

Wenn Sie alles scharf sehen ohne die Scheiben vor Ihren Augen zu sehen, dann haben Sie sich für erstklassige Brillengläser und perfekte Anpassung entschieden. Die Herstellung der Hightech-Besserseher ist sehr komplex. Nur wenn jedes Detail stimmt, ist entspanntes Sehen und bestmögliche Sicht auf alle Distanzen möglich. Im Wesentlichen bestimmen drei Faktoren die Qualität von Brillengläsern: Design, Material und Veredlung. Das Design bestimmt die Funktion (Ein- oder Mehrstärken, bestimmte Bereichsfunktionen, etc.), das Material hat Einfluss auf das Gewicht und die Widerstandsfähigkeit und die Veredlung eliminiert Lichtreflexionen, reagiert auf Lichtverhältnisse und macht das Glas bruchsicherer.

 

Währendem einfache Brillengläser so geschliffen sind, dass die Krümmung einer Kugeloberfläche entspricht (sphärisch), wird die Form bei komplexeren Gläsern mittels HighTechnologie bis an die Randflächen individuell geschliffen (asphärisch). Dabei ermöglichen hochpräzise mathematische Verfahren dünnere Gläser und eine gestochen scharfe Sicht in alle Blickrichtungen. Wann empfiehlt sich eine besonders hohe Glasqualität? Die Regel lautet: Je höher oder komplexer die Korrektion, desto entscheidender ist die Qualität der Brillengläser und das Fachwissen des Augenoptikers oder Optometristen, von der Beratung über die Vermessung bis hin zur Anpassung und Nachbetreuung. Bei den visus members wird zu diesen wichtigen Qualitäts-Aspekten auch auf möglichst umweltschonende Produktion geachtet. Dabei sind nicht nur die Produkte selbst, sondern auch die Herstellungsverfahren transparent und nachhaltig. Hier finden Sie verlässliche visus Partner für entspannte Sicht auf alle Distanzen.


Welche Brille trägt der Trend?

Die Modemetropolen in Mailand, Paris, London, New York und Zürich haben deutlich gemacht, welche Sehenswürdigkeiten Trendsetter heute tragen. Um im dichter werdenden Dschungel an Neuheiten und Neu-Interpretationen erfolgreicher Vintage-Designs den Überblick zu behalten, haben wir kurz und knackig das Wichtigste für Sie zusammengefasst:
 

  1. Mix it

Titan mit Edel-Azetat, Büffelhorn mit Echtholz, Carbon mit Naturhorn, Titan mit Gold, usw. Sinnliche Materialkombinationen gehören zum modernen Lebensstil. Nicht nur wegen ihrer hautverträglichen Materialien, sondern auch aus Respekt zu den natürlichen Ressourcen und aus Liebe zum handwerklich Einzigartigen.

 

  1. Die Welt ist rund

Aus dem biederen Nickelbrillen-Image der 60er das bestenfalls etwas rebellisch wirkte, ist eine Stil-Ikone der aktuellen Mode geworden. Dank Hippie-Comeback und Vintage-Boom erlebt die unscheinbare Runde ihren zweiten Frühling. Die sanften Kunststücke lassen das Gesicht weicher und freundlicher wirken.

 

  1. Aus der Reihe sehen

Waren Sie gut in Geometrie? Die Designer sind es auf jeden Fall. Mit neuen geometrischen Kultformen erinnern sie an den wilden Glam-Rock und an skurrile US-Cars der 70er. Laute Rahmen, grosse Gläser, schrille Formen und coole Farben. Viele der neuen Stil-Statements haben das Zeug zum Klassiker. 

 

Mit Stilempfinden und optometrischem Fachwissen durchforsten wir die Modemetropolen und wählen für Sie ausschliesslich die besonderen Stücke aus. Unsere Charakterstars sollen für Sie zum Ereignis werden und Ihnen lange Freude bereiten.


Augen und Stress

Mit Redewendungen wie ‚Blind vor Wut’ oder ‚Aus den Augen aus dem Sinn’ spricht der Volksmund treffsicher die sensible Seite der Augen an. Ständige Stressbelastung kann auch in den Fenstern zur Welt ihre Spuren hinterlassen. Zwanghaftes Blinzeln oder das sogenannte ‚Trockene Auge’ gehören genauso dazu wie das heimtückische RCS Symptom; auch Managerkrankheit der Augen genannt. Gemäss internationalen Studien sind ehrgeizige, eher ungeduldige Männer zwischen 25 und 55 Jahren besonders häufig davon betroffen. Sie suchen den Augenarzt auf, weil beim Sehen plötzlich ein grauer Fleck vorhanden ist oder Dinge im Blickfeld verzerrt erscheinen. In den letzten Jahren sind auch immer häufiger gestresste Frauen davon betroffen. RCS gehört in die Hände des Augenarztes. Er weiss was zu tun ist, um ein Fortschreiten zu verhindern. Manchmal erholt sich das Auge nach einigen Wochen von alleine. Allerdings muss dazu der Lebenswandel umgestellt werden. Wer stressbedingten Erkrankungen der Augen vorbeugen möchten, sollte entspannt durchs Leben gehen und seinem wichtigsten Sinnesorgan immer wieder genügend Erholung gönnen. Das visus Vorsorgeprogramm beinhaltet Tipps, was Sie selber tun können, um Ihre Augen fit zu halten. Lassen Sie sich entspannt beraten. Hier geht’s zu den visus members in Ihrer Nähe.